Weingut Helmut Barzen

Heute mal etwas für die Veganer

Ein mit Kartoffeln gefüllter Eimer auf einem KartoffelfeldEine leckere Remouladensoße für einen perfekten Kartoffelsalat. Man nehme für ein Grundrezept Mayonnaise:

Zutaten

  • 150 bis 200 ml Rapsöl (kann später noch etwas dazugegeben werden)
  • 250g Hafersahne (Alternative zu Soja)
  • Eine gute Messerspitze Guarkernmehl
  • gut salzen und pfeffern
  • 1 El Weißwein-Essig, z.B. von Rapunzel
  • kleiner Schuss Agaven-Dicksaft für die nötige Süße
  • 1 TL Senf

Zubereitung

Mit dem Zauberstab alles zu einer cremigen Konsistenz verrühren.
Gewürzgurken klein würfeln, Dill & Petersilie noch einmal gut mit dem Mixer verrühren.
Eventuell nachwürzen & abschmecken.

Zu den fertig gekochten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln, fein gehackte Zwiebeln , gewürfelte Gewürzgurken hinzugeben und mit der fertigen Remoulade übergießen. Alles schön verrühren und bei Bedarf zugedeckt im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

Dazu schmecken Tofu-Frikadellen perfekt.

Ein Klassiker, im neuen Gewand.
Guten Appetit

{"value":"\n