Weingut Helmut Barzen

Erkältungszeit

Erkältungszeit

Begegnen Sie einer beginnenden Erkältung mit einer besonderen Form des Glühwein.

Bei den ersten Anzeichen kann diese Köstlichkeit wahre Wunder bewirken. Es ist ein altes Hausmittel, welches lange Zeit in Vergessenheit geraten war und sich heute wieder besonderer Beliebtheit erfreut.

Zutaten

  • Wein nach Geschmack
  • Würzen nach Geschmack mit Honig, Zitrone, Zucker oder einem fertigen Glühweingewürz
  • Wichtig: Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Erhitzen und würzen Sie eine Tasse Wein
-nicht kochen-

Als Abschluss geben Sie dem fertigen Glühwein einige Prisen frisch gemahlenen, schwarzen Pfeffer zu.
Packen Sie sich ins Bett und decken sich gut zu, dann genießen Sie den Wein in kleinen Schlucken.

Legen Sie sich im Vorfeld Wäsche und Decken zum Wechseln hin, denn das Schwitzen ist vorprogrammiert.
Sollte die Tasse geleert sein, steht einer zweiten und dritten nichts im Wege.

Gute Besserung

{"value":"\n